Lieber Fahrschüler*innen,

nach der aktuellen 28. Corona Verordnung gilt auch in der Fahrschule 3 G.

Wir dürfen aber mit der Ausbildung weitermachen! Sowohl Theorie als auch Praxis stehen keine Hürden im Weg.
Allerdings gibt es einige wichtige Auflagen, die wir alle beachten müssen. Die Gesundheit aller Beteiligten und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus hat absolute Priorität. Wir bitten Euch daher, die folgenden Regeln gewissenhaft einzuhalten:

  • Bitte vermeidet so weit wie möglich jeden persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern während der noch bestehenden Infektionsgefahr. Vieles lässt sich per Mail, WhatsApp oder telefonisch organisieren
  • Vereinbart bitte einen Termin, wenn Ihr in die Fahrschule kommen wollt: z.B. zur Anmeldung, Vorprüfung am PC o.ä., das geht natürlich auch außerhalb der bisherigen Bürozeiten dienstags und donnerstags vor dem Unterricht
  • Die Teilnehmerzahl am theoretischen Unterricht ist auf 15 Personen begrenzt, bitte meldet euch hierfür per Mail an info@fahrschule-goldbach.de an. Zur Teilnahme am Theorieunterricht ist einer der 3G-Nachweise erforderlich (vollständige Impfung / Bescheinigung über Genesung / Test durch geschultes Personal, Schnelltest oder PCR-Test). Die Maskenpflicht entfällt nur um Platz bei EInhaltung des Mindestabstands,
  • Eine Teilnahme am Unterricht und an den Fahrstunden kann nicht stattfinden, wenn ihr euch nicht wohlfühlt, Erkältungssymptome oder Fieber habt
  • Haltet euch bitte an den Mindestabstand von 1,5m und beachtet die Abstandsmarkierungen beim Warten und Betreten der Räumlichkeiten
  • Nutzt bitte unbedingt die vorhandenen Desinfektionsmittel
  • Termine für die praktischen Fahrstunden sprecht ihr wie gewohnt mit eurem Fahrlehrer ab
  • Auch vor jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren
  • Zur Fahrstunde ist ein Mund-Nasenschutz zwingend vorgeschrieben, sowie einer der 3G-Nachweise erforderlich (vollständige Impfung / Bescheinigung über Genesung / Test durch geschultes Personal, Schnelltest oder PCR-Test) 
  • Für die Motorradausbildung bitte eigenen Helm und Schutzkleidung mitbringen
  • Für die LKW-/Bus- und BE-Ausbildung bitte eigene Arbeitshandschuhe mitbringen
  • Prüfungen für Theorie und Praxis beim TÜV können auch nur mit einem der 3G-Nachweise (vollständige Impfung / Bescheinigung über Genesung / Test durch geschultes Personal, Schnelltest oder PCR-Test) und mit Maskenpflicht erfolgen